Deutschland-Rundspruch Nr. 49/2022 – 49. KW

In der Rundspruchsendung hört Ihr nach dem Nord-Ostsee-Rundspruch die jeweils aktuelle Ausgabe des DARC-Deutschland-Rundspruchs. In Zusammenarbeit mit der CQ-DL-Redaktion erscheint der Deutschland-Rundspruch an dieser Stelle als zusätzliche Serviceleistung als Audio-Podcast zum Nachhören und Downloaden. Mit einem RSS-Feed könnt Ihr den Deutschland-Rundspruch als Podcast abonnieren. Themen dieser Ausgabe:

  • CQ Ehrenamt – danke für euer Engagement!
  • GHz-Tagung voraussichtlich erst wieder im Jahr 2024
  • „Interview unter dem Turm“  mit Hans Hilberling DK7LG: Vom Hobby zum Beruf
  • Aktuelle Conteste
    und
  • Was gibt es Neues vom Funkwetter?

Nord-Ostsee-Rundspruch Nr. 439 – KW 48/2022

Kalendarium

Heute ist der 338. Tag des Jahres, noch 27 Tage bis Jahresende.
Namenstag: Bärbel, Christian, Adolf, Alf, Johannes
Bredstedt: Sonnenaufgang 8:27 Uhr, Sonnenuntergang 16:01 Uhr MEZ, Tageslänge 7 h 34 min.
Bad Kleinen: Sonnenaufgang 8:12 Uhr, Sonnenuntergang 15:55 Uhr MEZ, Tageslänge 7 h 43 min.

Der Nord-Ostsee-Rundspruch ist das Amateurfunkmagazin für die Region zwischen den Meeren mit Tipps, Meldungen und Hinweisen aus Schleswig-Holstein, Hamburg und Mecklenburg. Redakteur am Mikrofon ist Michael DL9LBG an der Clubstation DL0SH. Diese Sendung läuft auch wöchentlich im Programm von „SATzentrale – Dein Technikradio“ zusammen mit dem Deutschland-Rundspruch an jedem Dienstagabend um 21:00 Uhr sowie 24 Stunden bei uns im Nord-Ostsee-Rundspruch-Radio. Montagabends um 18:00 Uhr hört Ihr den Nord-Ostsee-Rundspruch auch im Saarland auf dem Relais DB0VKS, dort könnt Ihr euch via Echolink mit der Node-Nummer 365 144 zuschalten. Mit einem Podcatcher und diesem RSS-Feed könnt Ihr diesen Rundspruch als Podcast abonnieren.

S-H: DB0PC weiterhin außer Betrieb und vorläufige Änderungen beim Nord-Ostsee-Rundspruch

Das Bungsberg-Relais DB0PC auf 439,100 MHz ist weiterhin wegen eines Hardwaredefektes außer Betrieb. Wie es heißt, steht vorläufig auch kein Ersatzrelais zum Austausch zur Verfügung. Da „der Bungsberg“ ja das zentrale Ausspiel-Relais unserer Rundspruchsendungen ist, an dem alle weiteren Aussende-Relais wie Aschberg DB0ZA und Schwerin DB0MVP dranhängen, hat dies massive Auswirkungen auf unsere Arbeit. In den vergangenen zwei Wochen haben wir als Provisorium das Programm in verkürzten „Notausgaben“ vorproduziert – so auch heute wieder. Diesen Mehraufwand kann ich aber nicht dauerhaft leisten.

Hinzu kommt, dass am vergangenen Sonntag und Montag bei den Aussendungen unserer Vorproduktionen einiges schiefgelaufen ist: Auf DB0MVP wurde die Sendung mit Verspätung ausgesendet, und am vergangenen Montagabend wurde die 80-m-Sendung zeitgleich sogar zweimal auf zwei verschiedenen Frequenzen ausgestrahlt, was zu einigen Verwirrungen geführt hat. Aus diesem Grunde werde ich vorläufig keine weiteren Vorproduktionen mehr erstellen, sodass es bis zur Wiederinbetriebnahme von DB0PC keine Rundspruchsendungen zu den üblichen Sendeterminen am Sonntag und Montag mehr geben wird.

Nicht davon betroffen ist die Online-Version mit dem aktuellen Manuskript der Woche sowie der Podcast-Version, die am Sonntagabend erscheint. Somit ist auch die Sendung auf Satzentrale-Dein Technikradio und die Montagssendung auf DB0VKS weiterhin sichergestellt. Ich bitte um euer Verständnis für den Ausfall der Live-Sendungen! Den Mehraufwand der Vorproduktionen kann ich mal in Ausnahmefällen aufbieten, jedoch nicht für eine längere Zeit.

HH: 25 Jahre OV Ratzeburg (E39) mit Sonder-Rufzeichen DK25RATZ

Der DARC-Ortsverband Ratzeburg (E39) feiert in diesem Jahr sein 25-jähriges Bestehen. Gegründet wurde er am 23. August 1997 und ist seitdem Anlaufpunkt für die Funkamateure in Ratzeburg, Mölln und darüber hinaus. Der OV zählt derzeit 32 Mitglieder, die sich mindestens an jedem 2. Freitag im Monat um 19:30 Uhr in Ihrem Shack in der Ernst-Barlach-Schule in Ratzeburg treffen. Dort befindet sich auch die Clubstation DK0RZ. Gäste sind immer herzlich willkommen.

Darüber hinaus betreibt der OV die beiden Relaisfunkstellen DB0HZL auf 70 cm (439,400 MHz) in Ratzeburg sowie das 2-m-Relais DB0NAS  auf 145.712.5 MHz mit CTCSS 123 in Niendorf an der Stecknitz.

Anlässlich des Jubiläums ist nun das Sonderrufzeichen DK25RATZ mit dem Sonder-DOK 25E39 noch bis zum 31.08.2023 in der Luft. Die Mitglieder des OV E39 freuen sich auf viele Kontakte mit diesem Rufzeichen. Darüber informieren André DG3AZ  und Kilian DO8LHK aus dem Vorstand des OV Ratzeburg (E39).

S-H: Jahresabschluss mit Grünkohl beim OV Schleswig (M13) – so war’s

Am vergangenen Freitag (02.12.) trafen sich über 40 Mitglieder und Freunde der M13er zum traditionellen Grünkohlessen im „Ruhekrug“. In den letzten beiden Jahren mussten ja zwangsweise die Jahresabschlussfeiern aufgrund der Pandemie teils kurzfristig abgesagt werden. Nun war es endlich soweit und umso mehr freute man sich, endlich einmal wieder zu einer größeren gemeinsamen Feierlichkeit zusammenzukommen.

Im Schwerpunkt standen diesmal jedoch nicht die Technik und das Amateurfunkgeschehen rund um den DARC, sondern das Amateurfunkleben an der Schlei, verbunden mit einem zwanglosen Jahresrückblick und dem Verbringen einiger gemeinsamer und unterhaltsamer Stunden. In ihrer kurzen Ansprache ließen OVV Oliver, DO7OMB und der stellvertretende OVV Klaus, DO1LKD noch einmal das vergangene Jahr Revue passieren und hoben die vielen gemeinsamen Vorhaben hervor, die allesamt nur als echte Teamleistung zu bewältigen waren. So verbrachte man viele gemeinsame Stunden auf drei Online-Video- und neun Präsenz-OV-Abenden. Dazu kamen zwei Fielddays, gemeinsame Ausflüge, die Teilnahme am ersten Schleswiger Bürgerfest sowie diverse Technik- und Bastelstunden rund ums Funken. Dabei ließ das Vorstandsteam keinen Zweifel daran, dass gemeinsame Amateurfunkerlebnisse, Zusammenhalt und vor allem Spaß das sind, was das OV-Leben der M13er ausmacht und auch in Zukunft ausmachen wird. Die letzten Gäste wurden dann gegen 22:30 Uhr sprichwörtlich durch das Ruhekrugteam hinausgeleitet, andernfalls hätte man in kleinerer Runde bestimmt noch länger zusammengesessen.

In der nicht wirklich vorhandenen Winterpause werden sich die Schleswiger Funkamateure mit dem Bau einer Kurzwellenendstufe beschäftigen, die dann spätestens beim Septemberfieldday im nächsten Jahr zum Einsatz kommen soll.

Im Januar wird dann der Schleswiger OV-Abend im Onlinetreff des Ortsverbands stattfinden, da der Ruhekrug – wie immer zum Jahresanfang – seinen wohlverdienten Winterurlaub macht. Auch beim Online-OV-Abend am 6. Januar auf treff.darc.de sind natürlich Gäste jederzeit willkommen, die Zugangsdaten werden auf Anfrage bereitgestellt.

Die Schleswiger Funkamateure wünschen allen Amateurfunkbegeisterten einen schönen zweiten Advent. Alle Informationen rund um M13 findet Ihr auch auf der Website des OV unter www.dl0sx.de.

Regionale VHF-/UHF-Conteste in unserer Region

Im UKW-Contestkalender des DARC finden wir für die kommende Woche folgende UKW-Wettbewerbe in unserer Region:

  • In der kommenden Woche startet am Dienstag ein neuer Monat im Nordic Activity Contest in Skandinavien auf 2 m. Polen, Litauen, die Niederlande und Großbritannien sind ebenfalls mit eigenen Aktivitätsabenden mit von der Partie. Und es läuft auch wieder der WNA-Contest des DARC-Distriktes Westfalen-Nord auf 2 m und 70 cm.
  • Mittwochabend ist wieder Zeit für den Moon-Contest in Tschechien sowie die europaweite FT8-Aktivität – beides auf 2 m.
  • Am Donnerstagabend sind dann unsere 6-m-Freunde im Nordic Activity Contest gefragt.

VFDB-Rundspruch Dezember 2022

An jedem ersten Samstag im Monat erscheint an dieser Stelle der aktuelle VFDB-Rundspruch in Zusammenarbeit mit dem Verband der Funkamateure in Telekommunikation und Post e. V. Ihr könnt den VFDB-Rundspruch mit einem RSS-Feed abonnieren. Themen dieser Ausgabe:

  • Meldungen aus dem VFDB-Hauptvorstand: Jahrsrückblick, VFDB-Mitgliederumfrage 2022, Einladung zum zweiten Zulu-Talk am 27. Dezember, bundesweiter Warntag am 8. Dezember
  • Bezirksverbände und Referate: VFDB-Aktivitätstage Kurzwelle 2022 ausgewertet, VFDB-Aktivmonate Dezember und Januar mit dem Bezirksverband Hamburg
  • Meldungen aus den Ortsverbänden: Braunschweig (Z01) lädt zum Weihnachtsessen ein, Köln (Z12) plant den Aufbau eines Notfunkkoffers, Göttingen (Z47) sendet den VFDB-Rundspruch auf DB0RVB, Weihnachtsfeier beim OV Rottweil (Z48)
  • Kurznachrichten, Terminübersicht, Conteste und Aktivitäten im Dezember

Deutschland-Rundspruch Nr. 48/2022 – 48. KW

In der Rundspruchsendung hört Ihr nach dem Nord-Ostsee-Rundspruch die jeweils aktuelle Ausgabe des DARC-Deutschland-Rundspruchs. In Zusammenarbeit mit der CQ-DL-Redaktion erscheint der Deutschland-Rundspruch an dieser Stelle als zusätzliche Serviceleistung als Audio-Podcast zum Nachhören und Downloaden. Mit einem RSS-Feed könnt Ihr den Deutschland-Rundspruch als Podcast abonnieren. Themen dieser Ausgabe:

  • Vorbereitung zur World Radiocommunications Conference WRC-23
  • GreenCube erhält OSCAR-Nummer IO-117
  • Messemotto der Hamvention 2023 lautet „Innovation“
  • Viele Jäger und Sammler auf dem Dortmunder Amateurfunkmarkt
  • Aktuelle Conteste
    und
  • Was gibt es Neues vom Funkwetter?

Nord-Ostsee-Rundspruch Nr. 438 – KW 47/2022

Kalendarium

Heute ist der 331. Tag des Jahres, noch 34 Tage bis Jahresende.
Namenstag: Jakob, Vitus, Virgil, Gaston, Ute, Odette
Husum: Sonnenaufgang 8:16 Uhr, Sonnenuntergang 16:07 Uhr MEZ, Tageslänge 7 h 51 min.
Schwerin: Sonnenaufgang 8:02 Uhr, Sonnenuntergang 16:01 Uhr MEZ, Tageslänge 7 h 59 min.

Der Nord-Ostsee-Rundspruch ist das Amateurfunkmagazin für die Region zwischen den Meeren mit Tipps, Meldungen und Hinweisen aus Schleswig-Holstein, Hamburg und Mecklenburg. Redakteur am Mikrofon ist Michael DL9LBG an der Clubstation DL0SH. Diese Sendung läuft auch wöchentlich im Programm von „SATzentrale – Dein Technikradio“ zusammen mit dem Deutschland-Rundspruch an jedem Dienstagabend um 21:00 Uhr sowie 24 Stunden bei uns im Nord-Ostsee-Rundspruch-Radio. Montagabends um 18:00 Uhr hört Ihr den Nord-Ostsee-Rundspruch auch im Saarland auf dem Relais DB0VKS, dort könnt Ihr euch via Echolink mit der Node-Nummer 365 144 zuschalten. Mit einem Podcatcher und diesem RSS-Feed könnt Ihr diesen Rundspruch als Podcast abonnieren.

S-H/MVP: Auch heute keine Rundspruchaussendung auf DB0PC

Auch die heutige Ausgabe unserer Rundspruchsendung ist wie am vergangenen Sonntag eine leicht gekürzte „Notausgabe“, die wir vor dieser Sendung vorproduziert haben. Der Grund dafür ist, dass das Bungsberg-Relais DB0PC auf 439,100 MHz aus technischen Gründen außer Betrieb ist. Nachdem am vergangenen Donnerstag vergeblich versucht wurde, mittels einfachem Aus- und wieder Einschalten des Relais dieses wieder zum Leben zu erwecken, wird sich der Relaisverantwortliche Peter DB5NU nach Terminabsprache mit Mitarbeitern des NDR in der kommenden Woche zum Relaisstandort begeben, um dort Maßnahmen zur Wiederbelebung zu ergreifen.

Bis dahin werden unsere Rundspruchsendungen am heutigen Sonntag auf DB0ZA (Aschberg) und DB0MVP (Schwerin) als Vorproduktion aus dem Player laufen. Selbiges gilt für die Wiederholungssendung morgen Abend auf DB0ZA und DB0PR (Armstedt) sowie die 80-m-Ausstrahlung.

S-H: Denkt an den Einsendeschluss für das Schleswig-Holstein-Aktivitätswochenende am 1. Dezember!

Der Wettbewerbsmanager des Schleswig-Holstein-Aktivitätswochenendes, Wolfgang DL4LE, erinnert euch auf diesem Wege daran, eure Aktivitäts-Logs einzusenden. Am 1. Dezember ist Einsendeschluss, denkt also daran, bis zum kommenden Donnerstag eure Logs einzusenden, so noch nicht geschehen. Auch kleine Logs werden gerne angenommen, wenn Ihr nur ein paar Pünktchen verteilt habt. Schickt eure Logs an Wolfgang DL4LE [ätt] darc .de!

S-H: Grünkohlessen beim OV Schleswig (M13) am kommenden Freitag

Am 2. Dezember treffen sich die Schleswiger Funkamateure – wie immer am ersten Freitag im Monat – zu ihrem gemeinsamen OV-Abend. Dieser findet diesmal unter anderen Vorzeichen statt, haben die M13er doch ihr traditionelles Grünkohlessen auf der Vorhabenübersicht. Dazu finden sich die M13er mit Familienangehörigen und Freunden am Freitag, den 2. Dezember um 19:00 Uhr im OV-Lokal Ruhekrug in Lürschau bei Schleswig ein.

Insgesamt haben 41 Mitglieder und Freunde des Ortsverbands Schleswig zugesagt, darunter neun Gäste und auch liebe Funkfreunde aus Nachbarortsverbänden haben sich angemeldet – das freut die Schleswiger Funker besonders, so OVV Oliver, DO7OMB. Im Schwerpunkt steht diesmal jedoch nicht die Technik und das Amateurfunkgeschehen rund um den DARC, sondern das Amateurfunkleben an der Schlei, verbunden mit einem zwanglosen Jahresrückblick und dem Verbringen einiger gemeinsamer und unterhaltsamer Stunden.  Alle Informationen finden sich in der bereits versandten Einladung, diese kann man natürlich auch auf der Website der Schleswiger Funkamateure finden. Oliver macht jedoch darauf aufmerksam, dass aufgrund des Anmeldeschlusses am vergangenen Freitag jetzt keine Nachmeldungen mehr möglich sind.

Im Januar wird dann der Schleswiger OV-Abend im Onlinetreff des Ortsverbands stattfinden, da der Ruhekrug – wie immer zum Jahresanfang – seinen wohlverdienten Winterurlaub macht.

Die Schleswiger Funkamateure wünschen allen Amateurfunkbegeisterten rund um die Antenne eine ruhige, besinnliche und friedvolle Vorweihnachtszeit.

Alle Informationen rund um M13 findet Ihr auch auf der Website des OV unter www.dl0sx.de.

Sonderausgabe der OV-Info zum Thema Notfunk erschienen

Am vergangenen Freitag hat die Pressestelle des DARC e. V. eine Sonderausgabe der OV-Info an alle Abonnenten verschickt, welche die Thematik rund um den Notfunk behandelt. Darin wird in mehreren Schritten behandelt, wie jeder Einzelne von uns Vorsorge für den Not- und Katastrophenfall treffen kann – sowohl was die eigene Sicherheit anbetrifft als auch die Kommunikation auf OV-Ebene. Die persönliche Bevorratung für Notfälle wird darin genauso behandelt wie eine funktionsfähige, netzstromunabhängige Amateurfunkstation, welche für den OV-Funkverkehr bereits mit Handfunkgeräten realisiert werden kann. Des Weiteren werden Belastungstest – also Ausdauer der Akkus von Handfunkgeräten – sowie Reichweitentests angesprochen, mit denen die Möglichkeiten der Kommunikation insbesondere im wichtigen Nahbereich und somit auf OV-Ebene gesichert werden können. Die aktuelle OV-Info findet Ihr auf der Webseite „Informationen für Ortsverbände“ auf darc.de.

Regionale VHF-/UHF-Conteste in unserer Region

Im UKW-Contestkalender des DARC finden wir für heute und die kommende Woche folgende UKW-Wettbewerbe in unserer Region:

  •  … nämlich gar keinen, hi. Der Monatswechsel steht bevor, alle vier Contesttermine des Nordic Activity Contests im November liegen bereits hinter uns. Bleibt uns in dieser Woche nur, auf den Brandenburg-Berlin-Contest der DARC-Distrikte D und Y hinzuweisen, der am nächsten Sonntag auf 80, 40 und 2 m sowie auf 70 cm stattfindet. Der UKW-Teil in SSB, CW und FM läuft zwischen 13:00 und 14:59 Uhr UTC.

Vorhersage der UKW-Bedingungen in und um Schleswig-Holstein

(herausgegeben von Michael Eggers DL9LBG)

Die Wetterlage: Ein Hoch über dem östlichen Mitteleuropa nimmt Verbindung auf zum Hoch über Nordwestrussland. In Norddeutschland macht sich langsam der Ausläufer eines Tiefs südlich von Island bemerkbar. Heute Vormittag ist es meist neblig-trüb, in einigen Regionen kommt nach Nebelauflösung auch die Sonne durch. Heute Abend zieht an der Nordsee Regen auf. Die Temperaturen erreichen heute Werte um die 5 Grad plus, es weht schwacher bis mäßiger Wind aus Süd. Heute Nacht ist es stark bewölkt und regnerisch, nur von Fehmarn bis Lauenburg bleibt es trocken. Es kühlt kaum ab, die Tiefsttemperaturen verbleiben bei Werten um die 5 Grad, der Südwind frischt auf und kann an der Ostsee auch stark bis stürmisch werden. So oder ähnlich geht es bei gleichbleibenden Temperaturen in den nächsten Tagen weiter. Mit dem Abzug es Hochs über Osteuropa und der Ruhe in der Troposphäre zieht heute eine Zone mit leicht angehobenen Bedingungen über unser Sendegebiet hinweg. In der kommenden Woche sind dann in ganz Europa keine Tropo-Bedingungen zu erwarten.

(anschl. Verlesung des Deutschland-Rundspruchs des DARC e. V.)

Deutschland-Rundspruch Nr. 47/2022 – 47. KW

In der Rundspruchsendung hört Ihr nach dem Nord-Ostsee-Rundspruch die jeweils aktuelle Ausgabe des DARC-Deutschland-Rundspruchs. In Zusammenarbeit mit der CQ-DL-Redaktion erscheint der Deutschland-Rundspruch an dieser Stelle als zusätzliche Serviceleistung als Audio-Podcast zum Nachhören und Downloaden. Mit einem RSS-Feed könnt Ihr den Deutschland-Rundspruch als Podcast abonnieren. Themen dieser Ausgabe:

  • Gemeinschaft der DLR_School_Labs gewinnt den Silbernen Meridian 2022
  • Kalibrierservice des DARC e. V. für EMV-Messgeräte
  • Youngsters on the air im Dezember
  • Neuer Vorstand im DARC-Distrikt Mecklenburg-Vorpommern (V)
  • Auf geht’s zum 50. Dortmunder Amateurfunkmarkt am 26. November
  • Referenten für die Amateurfunktagung München gesucht
  • Aktuelle Conteste
    und
  • Was gibt es Neues vom Funkwetter?