Deutschland-Rundspruch Nr. 19/2020 – 20. KW

In der Rundspruchsendung hört Ihr nach dem Nord-Ostsee-Rundspruch die jeweils aktuelle Ausgabe des DARC-Deutschland-Rundspruchs. In Zusammenarbeit mit der CQ-DL-Redaktion erscheint der Deutschland-Rundspruch an dieser Stelle als zusätzliche Serviceleistung als Audio-Podcast zum Nachhören und Downloaden. Mit einem RSS-Feed könnt Ihr den Deutschland-Rundspruch als Podcast abonnieren. Themen dieser Ausgabe:

  • Start zweier chinesischer Satelliten für September geplant
  • Neue Beta-Version der FT4- und FT8-Software WSJT
  • Aus YOTA-Camp 2020 wird YOTA-Camp 2021
  • 200 Millionen QSLs im DCL
  • DL35SDR – eine Zwischenbilanz
  • Aktuelle Conteste
    und
  • Was gibt es Neues vom Funkwetter?

2 Gedanken zu „Deutschland-Rundspruch Nr. 19/2020 – 20. KW

  1. Vielen Dank für den sehr informativen Rundspruch DL.Leider bin ich nur ein kleiner SWL.Ich bin geboren und aufgewachsen in Duisburg und lebe in Schleswig Holstein in Heide und habe viele QSL-Karten von fernen Kurzwellensendern erhalten.

    1. Hallo Herr Rath!

      Vielen Dank für Ihr Feedback! Wieso „leider nur ein kleiner SWL“? Dafür haben Sie meinen allergrößten Respekt! Auch ich bin nach wie vor auf den Kurzwellen außerhalb der Amateurfunkbänder unterwegs. Wenn Sie morgen Abend (Himmelfahrt) um 19:30 Uhr Zeit haben, dann drehen Sie Ihren Empfänger doch mal auf 3777 kHz (80-m-Band) in SSB (unteres Seitenband). Dann sende ich den Deutschland-Rundspruch dieser Woche, den wir soeben veröffentlicht haben, live von einer Anhöhe südlich von Neumünster. Ich würde mich über einen Rapport von Ihnen freuen! Ich bin gespannt, wie die Bodenwelle bei Ihnen ankommt.

      Weiterhin viel Spaß beim Hobby und viele Grüße nach Dithmarschen!

Schreibe einen Kommentar zu Norbert Rath Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.